Wellheimer Burg bleibt gesperrt!

07. April 2021 : Achtung Steinschlaggefahr

Seit einigen Wochen verwehrt ein langer Bauzaun den Zugang zur Wellheimer Burg. Auf Nachfrage hat das Staatliche Bauamt Ingolstadt dem Tourismusverein Wellheim nun mitgeteilt, dass diese Sperrung noch eine Weile Bestand haben werde: Im Zuge von denkmalpflegerischen Voruntersuchungen sei festgestellt worden, dass im normalerweise zugänglichen Bereich rund um den Burgfried eine Gefahr durch herabfallende Steine aus dem Natursteinmauerwerk des Turms besteht. Um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten, müsse daher die gesamte Burganlage bis auf Weiteres gesperrt bleiben, eine Verringerung des Sperrbereichs sei nicht möglich. Erfreulich ist: Aus Gründen des Denkmalschutzes und der Tatsache, dass die Burg ein attraktives Ausflugsziel in der Region darstellt, ist eine umfassende Instandsetzung der Burg geplant. Die entsprechenden Baumaßnahmen müssten, so das Bauamt, aufgrund des voraussichtlichen Kostenumfangs noch vom Landtag genehmigt und die benötigten Mittel vom Haushaltsgesetzgeber bereitgestellt werden. Angaben zur zeitlichen Umsetzung können daher derzeit noch nicht getroffen werden.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.